VBC KROTTENDORF

NEWS

Doppelheimrunde = Doppelsieg

Dieses Wochenende war es endlich soweit – die erste Heimrunde in der Saison 2020/21 stand vor der Tür und wir begrüßten die Damen des TV Frohnleiten und VSC Graz 2 in unserer Halle. Nach der Niederlage der letzten Woche haben wir uns im Training voll und ganz auf die Minimierung unserer Defizite fokussiert, mit dem Ziel, 6 Punkte aus den beiden Spielen mitzunehmen und unserem Publikum einen spannenden Volleyballnachmittag zu bieten. Und siehe da – es ist uns mit Bravour gelungen!
Im ersten Spiel gegen TV Frohnleiten erspielten wir uns von Beginn an einen guten Vorsprung und glänzten mit einer stabilen Annahme, stabilen Verteidigung, sowie einem konstanten und stabilen Angriff. Schnell war klar, das Motto des Tages lautet: WIR SIND STABIL! Somit stand einem Sieg nichts mehr im Wege und wir gingen mit einem 3:0 als Sieger vom Platz (25:16, 25:10, 25:15).
Nach diesem Höhenflug wollten wir uns natürlich die nächsten 3 Punkte nicht entgehen lassen und starteten höchst motiviert in das zweite Spiel gegen VSC Graz 2. Auch gegen den Aufsteiger ist es uns gelungen, von Beginn an stets die Oberhand zu behalten und somit kam die Aussicht auf einen zweiten Sieg Stück für Stück näher. Nachdem der erste Satz bereits auf unser Konto ging, schlichen sich im zweiten Satz leider einige Eigenfehler ein. In einer kurzen Taktikbesprechung war klar: wir müssen wieder stabil werden! Nachdem dieses Machtwort gesprochen wurde, fanden wir wieder unseren Rhythmus und konnten somit auch diese 3 Punkte einsacken (25:13, 25:18, 25:18).
Nach diesem erfolgreichen Wochenende blicken wir optimistisch und voll motiviert auf die nächste Runde, in der wir beim USVC Oberschützen zu Gast sind.

TABELLE


 

  Mannschaft Sp. Pkt.
1 TUS Bad Raskersburg 4 12
2 VSC Graz 1 4 8
3 HIB Volley 2 4 7
4 VBC Krottendorf 3 6
5 TV Frohnleiten 1 3 6
6 TSV Hartberg 2 4 6
7 UVC Graz 3 3 3
8 SG ET/VAM 3 3 0
9 VSC Graz 2 2 0
10 USVC Oberschützen 2 0

für Spieltermine und Ergebnisse hier klicken

 

NEXT GAME

08.11.2020 / 14:00 & 16:00 / HS Krottendorf
LIVE-Übertragung